Landleben 4.0 - SWR Dokumentationsreihe, die Hoffnung macht!

Seite drucken
Landleben 4.0 - SWR Dokumentationsreihe, die Hoffnung macht!

Foto: marita / pixelio.de

Landleben 4.0 - Wie Dörfer attraktiv bleiben

Eine Dokumentatonsreihe des SWR, die Hoffnung macht!

Wie sieht das Landleben der Zukunft aus? Was machen Dörfer, um für junge Menschen attraktiv zu bleiben? Wie engagieren sich Jung und Alt? Welche zukunftsweisenden Projekte gibt es, die als Vorbild dienen können? Die Reihe "Landleben 4.0" stellt Gemeinden in Baden-Württemberg vor, die einen Weg zwischen Tradition und Urbanität suchen.

Was können Dörfer unternehmen, um dem demografischen Wandel zu trotzen?

Für ländliche Gemeinden, auch in Baden-Württemberg, ist es durchaus ein Problem: Junge Menschen zieht es in die Stadt, sie wohnen nicht mehr so gerne auf dem Dorf. Die Folgen lassen nicht lange auf sich warten: Dorfläden verlieren ihre Kundschaft und müssen schließen, landwirtschaftliche Betriebe finden immer schwerer Nachfolger und müssen aufgeben, Vereinen fehlt der Nachwuchs. Was können kleine Dörfer unternehmen, um dem demografischen Wandel zu trotzen? Der Ländliche Raum macht immerhin 75 Prozent der Fläche von Baden-Württemberg aus.

Foto: SWR

Die inzwischen sechsteilige Dokumentationsreihe "Landleben 4.0" stellt dazu viele Fragen: Auf welche Arbeitsplätze setzen Dörfer heute? Wie können sie junge Menschen halten oder zum Heimkehren bewegen? Gibt es zukunftsweisende Projekte einzelner Dörfer, die auch anderen helfen könnten?

"Landleben 4.0" hat sich umgesehen im Ländle: Am Kaiserstuhl, in Kusterdingen, Niederstetten, Täferrot, Michelfeld und Bad Wildbad. Und siehe da, wir haben sie, die Gemeinden, die dem demografischen Wandel trotzen. Was man dort macht? Schauen Sie sich die Sendungen an! "Landleben 4.0" gibt der Demografie ein Gesicht, ohne Kitsch und Nostalgie. Die Reihe zeigt, wie mit konkreten Ideen und starken, aktiven Protagonisten das Leben in den Dörfern erhalten bleibt.

Für Gemeindetagspräsident Roger Kehle ist klar: "Eine Sendung, die Hoffnung macht."

Die sechs Folgen der Dokumentationsreihe können Sie sich in der Mediathek des SWR ansehen:

https://www.swrfernsehen.de/landleben/-/id=2798/did=17158180/nid=2798/1vbii9n/index.html

 

Der SWR sucht neue Gemeinden in Baden-Württemberg, die innovative Ideen haben, um attraktiv zu bleiben!

Die erfolgreiche Reihe "Landleben 4.0" geht weiter! Wenn Sie vor Ort ein Projekt haben, um dem demografischen Wandel zu trotzen oder um Ihren Ort attraktiver zu machen, melden Sie sich beim Gemeindetag. Wir stellen gerne den Kontakt zum SWR her.